Dr.med. Jens Raabe 
  Dr.med. Torsten Witstruck
  Dr.med. Dirk Bartel
  Dr.med. Kai Tesmer
Zentrum für Gelenkchirurgie Stralsund
Gemeinschaftspraxis Orthopädie und Unfallchirurgie
D-Arzt Praxis

Facharzt für Orthopädie, spezielle orthopädische Chirurgie, Physikalische Therapie, Chirotherapie

selbstständig leitender Arzt im Zentrum für Gelenkchirurgie Stralsund

Chefarzt (Kollegialsystem) der Klinik für Orthopädie und Endoprothetik des HELIOS Hanseklinikums Stralsund

Spezialgebiete: minimalinvasive, gelenkerhaltende Chirurgie, Knorpeltransplantationen, kniegelenksnahe Achskorrekturen, primäre Endoprothetik Knie-, Hüft- und Schultergelenk

Mitgliedschaft in folgenden Fachgesellschaften:

BVOU – Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.
BVASK – Berufsverband für Arthroskopie e.V.
AGA – Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, AGA-Instructor
DVSE – Deutsche Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie
DGOU – Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
DKG – Deutsche Kniegesellschaft

Beruflicher Werdegang:

  • Studium der Humanmedizin in Greifswald 1980-1986
  • Approbation als Arzt 1986
  • Facharztausbildung in der Klinik für Orthopädie im Bezirkskrankenhaus Stralsund 1986-1990 zwischenzeitlich in der OUK Rostock
  • Facharzt für Orthopädie 1990
  • Promotion an der Universität Greifswald zum „Dr. med.“ 1992
  • leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie im Hanseklinikum Stralsund 1992-1999
  • Niederlassung als Facharzt für Orthopädie in Altefähr/Rügen 1999
  • selbstständig leitender Arzt im Zentrum für Gelenkchirurgie Stralsund seit 2005
  • Konsiliaroperateur im Sana Krankenhaus Bergen und der Chirurgischen Klinik Bartmannshagen 2000-2009
  • Chefarzt im Kollegialsystem der Klinik für Orthopädie und Endoprothetik des HELIOS Hanseklinikums Stralsund seit 2009

Facharzt für Orthopädie, Chirotherapie, Sportmedizin

selbstständig leitender Arzt im Zentrum für Gelenkchirurgie Stralsund

Chefarzt (Kollegialsystem) der Klinik für Orthopädie und Endoprothetik des HELIOS Hanseklinikums Stralsund

Spezialgebiete: minimalinvasive, gelenkerhaltende Chirurgie, Knorpeltransplantationen, kniegelenksnahe Achskorrekturen, primäre Endoprothetik Knie-, Hüft- und Schultergelenk

Mitgliedschaft in folgenden Fachgesellschaften:

BVOU – Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.
BVASK – Berufsverband für Arthroskopie e.V.
AGA – Gesellschaft für Arthroskopie und Gelenkchirurgie, AGA-Instructor
DVSE – Deutsche Gesellschaft für Schulter- und Ellenbogenchirurgie
DGOU – Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
DKG – Deutsche Kniegesellschaft
ICRS – International Cartilage Repair Society

  • Studium Humanmedizin in Greifswald
  • zwischenzeitlich (1993-94) 1 Jahr Grundlagenforschung im Diabetesinstitut Pathophysiologie Karlsburg
    (Stipendium vom Bundesminister für Forschung und Technologie)
  • Approbation als Arzt 1997
  • Promotion an der Uni Greifswald zum „Dr. med.“ 1999
  • Facharztausbildung in der Klinik für Orthopädie der Uni Greifswald
  • Facharzt für Orthopädie 2003
  • Leiter des ambulanten OP-Zentrums der Orthopädie Uni Greifswald 2003
  • Ernennung zum Oberarzt der Klinik für Orthopädie Uni Greifswald 2004
  • Niederlassung als Facharzt für Orthopädie in Stralsund 2005
  • selbstständig leitender Arzt im Zentrum für Gelenkchirurgie Stralsund seit 4/2005
  • Konsiliaroperateur in der Chirurgischen Klinik Bartmannshagen 2005-2009
  • Chefarzt im Kollegialsystem der Klinik für Orthopädie und Endoprothetik des HELIOS Hanseklinikums Stralsund seit 2009

Facharzt für Orthopädie

angestellter Arzt im Zentrum für Gelenkchirurgie Stralsund

Leitender Oberarzt der Klinik für Orthopädie und Endoprothetik des HELIOS Hanseklinikums Stralsund

Spezialgebiete: arthroskopische Knieoperationen, primäre Endoprothetik Knie- und Hüftgelenk, konservative Orthopädie

  • in Bearbeitung

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Durchgangsarzt

  • in Bearbeitung

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie, Chirotherapie

European Diploma in Hand Surgery

Durchgangsarzt

Angestellter Arzt im Zentrum für Gelenkchirurgie Stralsund

Leiter Sektion Handchirurgie in der Abteilung für Unfallchirurgie des HELIOS Hanseklinikums Stralsund.

Spezialgebiete: Handchirurgie, Mikrochirurgie, Unfallchirurgie, rekonstruktive Plastische Chirurgie

Mitgliedschaft in folgenden Fachgesellschaften:

DGH – Deutsche Gesellschaft für Handchirurgie
DGOOC- Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und orthopädische Chirurgie
DGU – Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie
DGOU – Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie
BVOU – Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V., Referent FAB seit 2009
EWAS – European Wrist Arthroscopy Society, EWAS-Instructor seit 2007

  • Studium Humanmedizin Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg 1993-1996,
  • Freie Universität Berlin 1996-1999
  • Approbation als Arzt 1999
  • Promotion zum „Dr. med.“ 2001
  • Facharztausbildung
  • Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie/ Abteilung für Hand-, Replantations- und Mikrochirurgie, Unfallkrankenhaus Berlin 12/1999-06/2003
  • (ab 2001 Teilnahme am Replantationsdienst)
  • Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie; Abteilung für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie (Rotation),Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald 07/2003-07/2013
  • Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie 2006
  • Ernennung zum Oberarzt Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie 2006
  • Leiter Zentrum für Handchirurgie; Universität Greifswald 04/2006-04/2012
  • Zusatzbezeichnung „Handchirurgie“ 2008
  • Heilverfahrenskontrolle Handchirurgie der Berufsgenossenschaften 2008-2013
  • Zusatzbezeichnung „Manuelle Medizin“ 2009
  • European Diploma in Hand Surgery 2011
  • Oberarzt Hand- und funktionelle Mikrochirurgie EMAU Greifswald (Prof. Dr. med. A. Eisenschenk) 04/2012-07/2013
  • Oberarzt Abt. für Unfallchirurgie, Helios Hanseklinikum Stralsund seit 7/2013
  • Zusatzbezeichnung „spezielle Unfallchirurgie“ 2016
  • angestellter Arzt Zentrum für Gelenkchirurgie Stralsund seit 4/2017
  • ärztlicher Leiter Sektion Handchirurgie, Helios Hanseklinikum Stralsund seit 5/2017

Forschungsschwerpunkte:

  • OP- Technik: Entwicklung eines neuen operativen Verfahrens zur Behandlung der Daumensattelgelenkarthrose (Rhizarthrose)
  • OP- Technik: Die arthroskopische Therapie von Handgelenkganglien

Implantatentwicklung: Der „Zach- Kompressionsdraht“ zur Versorgung von Handfrakturen

Termin Sprechstunde

Montag – Donnerstag
08 – 13 Uhr
15 – 18 Uhr

Freitag
08 – 16 Uhr

Für Arbeitsunfallverletzte
Mo – Fr 08- 18 Uhr

Adresse

Gemeinschaftspraxis für Orthopädie und Unfallchirurgie
Frankenstr. 86
18439 Stralsund

Leistungsschwerpunkte:

» arthroskopische Gelenkeingriffe
» Handchirurgie
» Behandlung von Arbeitsunfallverletzten
» Endoprothetik (Schulter, Hüfte, Knie)
» Vorfußchirurgie
» Sportmedizin
» Röntgen
» Ultraschalluntersuchungen
» Stoßwellentherapie

Facebook

Folgen Sie uns auch auf Facebook…

Besucher
  • 26Besucher heute:
  • 55Besucher gestern:
  • 1312Besucher pro Monat:
  • 53341Besucher gesamt: